HOME KREFELD NEWS LINKS DOWNLOAD KONTAKT
  
    
Hauptmenü
Sport
Musik & Film
Zahlen & Fakten


Gerichtsurteile : Treppengeländer
am 05.12.2015 13:57:16 (559 x gelesen)
Gerichtsurteile

Wenn Sandra F. die Flurtreppe im Mietshaus hinunterging, bekam sie es mit der Angst zu tun. Der Grund: Das Geländer war nur an der obersten und untersten Stufe befestigt. Dadurch wackelte es und bot überhaupt keinen Halt. Schlimmstenfalls könnte jemand, der ausrutscht, sogar hindurchfallen. Deshalb darf sie die Miete um zehn Prozent kürzen.
AG Jülich, Aktenzeichen: 4 C 85/11


Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Artikel bewerten -
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.



Artikel-Themen



Copyright © 2001-2015 by PersonalBit
PersonalBit.de seit 19.09.2006 [vormals PC-Hilfe-Christian.de seit 21.09.2004]

Linktausch.at |  PersonalBit Blog |  Der Lord |  Formel 1

Design by 7dana.com