HOME KREFELD NEWS LINKS DOWNLOAD KONTAKT
  
    
Hauptmenü
Sport
Musik & Film
Zahlen & Fakten


Gerichtsurteile : Reha-Kosten
am 01.10.2015 14:20:36 (626 x gelesen)
Gerichtsurteile

Nach ihrer Herz-OP ging Inge S. in Kur, lehnte aber die Klinik ihrer gesetzlichen Kasse ab. Sie fuhr in ein Haus ihrer Wahl, zahlte selbst. An den Kosten (5.500 €) muss sich ihre Versicherung nicht beteiligen. Das geht nur, wenn man als Kassenpatient eine Privatklinik wählt. Hilde R. war aber in einem Haus, das für gesetzliche Versicherungen tätig ist, nur nicht für ihre.
BSG, Aktenzeichen: B 1 KR 12/12 R

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Artikel bewerten -
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.



Artikel-Themen



Copyright © 2001-2015 by PersonalBit
PersonalBit.de seit 19.09.2006 [vormals PC-Hilfe-Christian.de seit 21.09.2004]

Linktausch.at |  PersonalBit Blog |  Der Lord |  Formel 1

Design by 7dana.com